Am Donnerstag, den 30. August 2017 haben wir in Greffen 26 Schulkinder eingeschult. Gemeinsam mit ihren Eltern, Großeltern und Verwandten besuchten die neuen Erstklässler den Einschulungsgottesdienst in der St. Johanneskirche. Im Anschluss fand in diesem Jahr auch die offizielle Einschulungsfeier in der Kirche statt, da in der Schule aufgrund von Baumaßnahmen keine geeigneten Räumlichkeiten zur Verfügung standen.

Die älteren Schulkinder trugen mit einstudierten Tänzen, Liedern und einem Theaterstück dazu bei, dass die Erstklässler herzlich in die Schulgemeinde aufgenommen wurden.

Im Anschluss daran durfte die Klasse 1 a dann endlich mit ihrer Klassenlehrerin Frau Lutter zur ersten gemeinsamen Unterrichtsstunde in den Klassenraum gehen. Der Förderverein hatte für die Eltern und Familienangehörigen ein kleines Frühstück vorbereitet, welches dankend angenommen wurde.

Comments are closed.