25 Schülerinnen und Schüler der Verbundgrundschule Astrid-Lindgren/ St. Johannesschule nahmen am 22. Juni an den Kreismeisterschaften der Leichtathletik in Gütersloh teil. Gemeinsam fuhren wir mit unserem Busfahrer Paul zum LAZ Nord. Vor Ort suchten wir uns bei über 30 Grad zunächst ein schattiges Plätzchen. Dann ging es um neun Uhr endlich los. Wir wurden in unterschiedliche Riegen eingeteilt. Manche fingen mit dem 50 Meter-Lauf, andere mit dem Weitsprung oder dem Schlagball-Wurf an. Es war wirklich sehr, sehr heiß. Trotzdem hat es Spaß gemacht und wir haben uns angestrengt. Die besten Platzierungen erreichten Tatum Diehbach (3.Platz) und Celine Baumheuer (5. Platz).

Zum Schluss gab es für jeden noch ein leckeres Eis!!!

 

die Kinder der ALS/ St. J- Schule

Comments are closed.