Am Mittwoch, den 24. Mai 2017, fanden die Bundesjugendspiele auf der Sportanlage der St.-Johannesschule statt. Die Schülerinnen und Schüler wurden in acht Riegen eingeteilt und absolvierten den klassischen Dreikampf (Weitsprung, Sprint und Wurf).  10 Kinder erbrachten hierbei herausragende Leistungen und konnten eine Ehrenurkunde verbuchen.

Mia Haget, Celin Baumheuer, Emmi-Marie Sandweg, Leni Weber, Tatum Diehbach, Rena Marie Kuhlmann, Luise Pelzhof, Marvin Pohl, Greta Wernsmann und Jana Wienströer werden für ihre tollen Leistungen am letzten Schultag nochmal besonders geehrt. Des Weiteren können diese 10 Kinder an den Kreismeisterschaften am Donnerstag, den 22. Juni in Gütersloh teilnehmen.

In diesem Jahr fand im Anschluss an die Bundesjugendspiele ein Sponsorenlauf statt. Nach dem Motto “Wir laufen für unicef” und unter der Schirmherrschaft von Mats Hummels sollten die Einnahmen zu gleichen Teilen für unicef – Flüchtlingsprojekte und für die Anschaffung eines Außenspielgerätes der St. – Johannesschule verwendet werden. Insgesamt sind mehr als 5000 Euro zusammengekommen!!!

Die Kinder haben sich mächtig ins Zeug gelegt und sind im Durchschnitt rund 6 Kilometer gelaufen. Vielen herzlichen Dank für euren unermüdlichen Einsatz!

Den Eltern wollen wir für die großzügigen Spenden und die tolle Unterstützung danken. Ohne Sie wäre solch eine Veranstaltung gar nicht möglich. Des Weiteren danken wir dem Förderverein, Firma Grumbach, Firma Recker und dem Harsewinkeler Versicherungsverein ganz herzlich für die finanzielle Unterstützung.

 

1 Comment

  1. Best Editing Service

    The amount of written content has been growing exponentially recently, and it’s no wonder. For students, writing is an inseparable part of college and university assignments; for businesses, online publishing is a way to reach customers. The need for…